Whatsapp-Gruppen öffentlich für Unbefugte auffindbar - Digital - vanessa-kalberlah.de

Whatsapp gruppe single berlin. WhatsApp Business App

whatsapp gruppe single berlin

Drucken Unbefugte können sich leichter Zugang zu Whatsapp-Gruppen verschaffen als viele denken. Tausende Gruppenchats sind einfach über Microsofts Suchmaschine Bing zu erreichen. Die Suchmaschine erfasst viele jener Einladungslinks, die Mitglieder einer Gruppe verschicken können, wenn sie gezielt neue Menschen in ihre Gruppe bringen wollen.

nrw tagesticket single online männer suchen frauen hamm

Tatsächlich ist die Idee hinter dem Einladungslink, dass jeder, der ihn kennt, Zugang zur Gruppe erhält. Dass diese Zugänge aber offen im Netz stehen, dürfte den allerwenigsten Whatsapp-Nutzern bekannt sein.

whatsapp gruppe single berlin

Bing erfasst offensichtlich viele dieser Links als normale Suchergebnisse. Eine kurze Eingabe in Bings Suchmaske reicht, um den Gruppen beitreten zu können.

Looking for other things to do?

Denn alle Einladungslinks beinhalten eine bestimmte URL. Die SZ konnte so problemlos einer arabischsprachigen Gruppe beitreten, zu deren Mitgliedern sie keinerlei Kontakt hatte.

whatsapp gruppe single berlin

Nutzern bleibt derzeit nur, ihre Einladungslinks zu widerrufen, whatsapp gruppe single berlin sie nicht mehr über die Listen funktionieren. Das ist mit einem Klick in den Einstellungen unter "Gruppeninfo" möglich.

Whatsapp erklärte in einer Stellungnahme, man wolle den Fall nicht weiter kommentieren, Links zu Gruppenchats könnten aber "nur gefunden werden, wenn diese vorher öffentlich im Internet gepostet worden sind".

whatsapp gruppe single berlin

Eigentlich sollten die Einladungslinks im Netz nicht mehr auffindbar sein. Am Wochenende hatte Wildon bekannt gemacht, dass sich die Gruppen über Google finden und betreten lassen. Whatsapp sorgte dann mit einer technischen Umstellung dafür, dass die Gruppen über Google nicht mehr auffindbar waren.

Whatsapp gehört zu Facebook.